Vorführungen im Mai


Mai Schafschur & rund um die Wolle
Thema Aktivitäten Speisen & Getränke

Der Schafscherer
Im Frühsommer vor Beginn der warmen Jahreszeit müssen die Schafe von ihrer dichten Wolle befreit werden. Das dient der Sauberkeit und dem Wohlbefinden der Schafe.


Die Schafe kommen am Museum an


Die Schafböcke müssen warten


Vorher - noch in dichter Wolle


Der Schafscherer beginnt mit seiner Arbeit

Vor Ihren Augen wird das Schaf ganz fachmännisch geschoren. Dabei wird die Arbeitsweise des Scherens vom Schäfer ausführlich erläutert.


Die Wolle wird abrasiert


So kommen 4 bis 6 kg Wolle zusammen

Sie können dabei sehr viel Interessantes zum Naturprodukt "Wolle" erfahren.


Das Schaf ist nun fit für den heißen Sommer

Gleich anschließend wird die Schafwolle an Ort und Stelle versponnen.



Grüne Soße

Festtagstorten

Der Schmied

In der Museumsschmiede


Gleich kommt das Werkstück auf den Amboss




Die Funken fliegen, wenn der Schmied mit dem Hammer zuschlägt

Beim Mittagessen

Grüne Soße mit frischen Kartoffeln


Lecker!

An der Kaffeetafel

Zu Tisch! Zu Tisch!








Köstlichkeiten in Hülle und Fülle



Rund um die Wolle

Spinnen in der Spinnstube


Weben am Webstuhl

Der Schuhmacher

Die kleine Schusterwerkstatt im "alten Silo" auf dem Museumshof






Mit einer von einem Motor angetriebene Welle können verschiedene Bürsten- und Schleifköpfe angetrieben werden.
Kurzfristige Änderung der Aktivitäten, Speisen und Getränke sind möglich!